Was macht ein Abkantpressenbediener?

Kontakt
Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von hydraulischen Abkantpressen, Scheren und Faserlaserschneidmaschinen. Holen Sie sich ein sofortiges Angebot für Ihre Blechbearbeitungsprojekte jetzt!
Kostenloses Angebot anfordern

Die Bedienung der Abkantpresse erfordert die Beherrschung verschiedener Fertigkeiten, und die Anforderungen an den Abkantpressenbediener sind ebenfalls sehr hoch.

Sie sollten nicht nur in der Lage sein, Maschinen zu bedienen, sondern auch Mathematik zu verstehen, Konstruktionszeichnungen zu lesen, die Programmierung von Maschinen zu erlernen und vieles mehr.

In diesem Artikel werden die Arbeitsinhalte, Arbeitsanforderungen und Arbeitsperspektiven des Abkantpressenbedieners beschrieben.

eckige Vermessung

Was macht ein Abkantpressenbediener?

Abkantpresse ist eine Art Maschine zum Biegen von Blechen, die in der Fertigungsindustrie weit verbreitet ist.

Man kann sagen, dass die Abkantpresse die Maschine ist, die die Maschine macht.

Die Arbeit des Abkantpressenbedieners besteht hauptsächlich darin, die Maschine zum Biegen, Formen und Schneiden verschiedener Metallmaterialien zu bedienen.

Zum Schneiden von Blechen kann es auch notwendig sein, die Schere und die Laserschneidmaschine zu benutzen.

Sie müssen die Konstruktionszeichnung des Werkstücks prüfen und dann mit der Steuerung die Parameter für das Biegen einstellen. Im Prozess der Blechumformung muss das Blech nach Bedarf angepasst werden.

Schließlich muss der Abkantpressenbediener prüfen, ob das Profil fehlerhaft ist.

Nach Abschluss der Arbeiten müssen sie den Arbeitsbereich rechtzeitig reinigen.

Gleichzeitig muss der Bediener der Abkantpresse auch die Maschinenteile regelmäßig überprüfen und Maschinenfehler rechtzeitig beheben.

Eine regelmäßige Qualitätskontrolle kann den normalen Betrieb der Abkantpresse sicherstellen.

Aufgaben und Zuständigkeiten

Bedienen Sie die Abkantpresse, um die Metallplatte entsprechend dem Werkstückplan und den Parametern zu biegen.

Sie bereiten die Rohstoffe entsprechend dem Produktions- oder Auftragsplan vor, um sicherzustellen, dass die Materialien fehlerfrei und in ausreichender Menge vorhanden sind.

Achten Sie auf die Auswahl der am besten geeigneten Blechart und -größe, um Materialverschwendung zu vermeiden und die Kosten zu senken.

Bereiten Sie die Ausrüstung entsprechend den Produktspezifikationen vor, um die stabile Leistung der Abkantpresse zu gewährleisten.

Bedienen Sie die CNC-Steuerung der Biegemaschine, stellen Sie die Parameter entsprechend der Zeichnung ein und machen Sie sich mit der Programmierfunktion der Steuerung vertraut.

Sie müssen in der Lage sein, die Werkzeuge zu wechseln und die Metallplatten entsprechend dem Programm zu platzieren oder zu entladen.

Bedienen anderer Geräte, Einstellen von Geschwindigkeit, Druck, Staudruck usw.

Prüfen Sie nach der Bearbeitung, ob das Profil den Anforderungen der Qualitätsnorm entspricht.

Reinigen Sie den Arbeitsbereich, überprüfen und warten Sie die Ausrüstung, melden Sie Ausfälle, reparieren Sie die Maschine und sorgen Sie für den normalen Betrieb der Ausrüstung.

Teamgeist, um sicherzustellen, dass die Aufträge in Bezug auf Quantität und Qualität fristgerecht ausgeführt werden.

Abkantpressenbediener

Fertigkeiten und Qualifikationen

Verstehen von Werkzeugen und Maschinen

Bediener von Abkantpressen müssen die verschiedenen Werkzeuge kennen, die für die Maschine verwendet werden. Denn es gibt viele Arten von Abkantpressenwerkzeugen.

Die Wahl des falschen Werkzeugs führt zu unterschiedlichen Biegeergebnissen.

Abkantpressenbediener müssen auch verschiedene Biegemethoden kennen, z. B. Luftbiegen, Bodenbiegen und Prägen.

Gleichzeitig sollte der Bediener der Abkantpresse auch die Tonnagegrenze der Biegemaschine kennen.

Ein Überschreiten des Biegekraftbereichs führt zu Schäden an der Maschine.

Abkantpressenbediener müssen die Art, den Aufbau und das Funktionsprinzip von Abkantpressenbedienern sehr gut kennen.

Es gibt verschiedene Arten von Biegemaschinen, wie z. B. mechanische Abkantpressen, hydraulische Abkantpressen, elektrische Servo-Abkantpressen, usw.

Die Bediener von Abkantpressen sollten mit den Unterschieden, Vor- und Nachteilen der verschiedenen Abkantpressenarten vertraut sein.

Verwenden Sie verschiedene Abkantpressen, um unterschiedliche Metallplatten zu bearbeiten, die Produktionseffizienz zu verbessern und die Produktionskosten zu senken.

Der Abkantpressenbediener sollte in der Lage sein, die Werkstückzeichnung zu verstehen und entsprechend der Toleranz der Metallmaterialien zu arbeiten.

Die Verwendung von CAD-Zeichnungen kann nicht nur die Genauigkeit der Biegeteile sicherstellen, sondern auch die Effizienz der Biegearbeiten verbessern.

Job-Qualifikationen

Die meisten Bediener von Abkantpressen sind nicht hochqualifiziert. In der Regel reicht ein Highschool-Abschluss.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Arbeit eines Abkantpressenbedieners sehr einfach ist.

Es erfordert nach wie vor ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Aufmerksamkeit für Details.

Abkantpressenbediener müssen mit Computer- und mathematischen Kenntnissen ausgestattet sein, die praktische Fähigkeiten und analytische Fähigkeiten darstellen.

Gleichzeitig sollte der Abkantpressenbediener in der Lage sein, lange zu stehen und über genügend Körperkraft verfügen, um Materialien zu tragen.

Im Allgemeinen arbeitet der Bediener einer Abkantpresse in einer lauten Umgebung, aber er muss in der Lage sein, sich auf die Details zu konzentrieren.

Die Bediener von Abkantpressen müssen auf den Arbeitsprozess und auf subtile Veränderungen der Metallplatten achten.

CNC-Steuerung für Abkantpressen

Gehaltserwartungen

Das Einkommen von Abkantpressenbedienern wird von vielen Faktoren bestimmt, darunter einschlägige Erfahrung und Technologie, Arbeitszeit, Unternehmensgröße und mehr.

Die Löhne haben sich schrittweise erhöht, von jungen Abkantpressenarbeitern bis hin zu Facharbeitern.

Die Zukunft des Abkantpressenbedieners

Wenn die Betreiber von Abkantpressen langfristig in der Branche bleiben wollen, müssen sie jederzeit die neuesten Informationen über die Entwicklung der Branche kennen.

Nur so können sie ihr Verständnis für die Branche verbessern, die Technologie verbessern und die Branchenkenntnisse erweitern.

Die Automatisierung wird in der Blechindustrie immer häufiger eingesetzt.

Um die Produktionseffizienz zu verbessern, werden die Unternehmen Automatisierungsanlagen anschaffen.

Die Bediener von Abkantpressen sollten in der Lage sein, das Automatisierungssystem zu nutzen, einschließlich der Maschinenprogrammierung und anderer Funktionen.

Die Bediener von Abkantpressen sollten nicht nur über ausreichend Erfahrung verfügen, sondern auch die Zertifizierung einiger maßgeblicher Institutionen erhalten.

Auf diese Weise ergeben sich mehr Wettbewerbsvorteile bei der Stellensuche.

Messschieber

Wie wird man Abkantpressenbediener?

Wenn Sie ein hervorragender Abkantpressenbediener werden wollen, müssen Sie zunächst einige Grundkenntnisse besitzen. Dazu gehören Mathematik, Maschinen, Computer und andere Kenntnisse.

Außerdem sollten Sie die verschiedenen Metallmaterialien und ihre Eigenschaften kennen.

Lernen Sie, CAD-Zeichnungen zu verstehen. den Aufbau und die Funktionsweise der Abkantpresse zu verstehen.

Nach der Kenntnis dieses Wissens wird das Unternehmen eine Schulung für das Bedienpersonal durchführen.

Abkantpressenbediener müssen auch lernen, komplexe Werkstücke durch Maschinenprogrammierung herzustellen.

Kurz gesagt, wir sollten uns ständig neue Technologien aneignen und mehr Fortbildungskurse besuchen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit in der Branche zu verbessern.

Kontakt
Sie wissen nicht, welche Maschine Sie wählen sollen? Wenden Sie sich an unsere Vertriebsexperten, die Ihnen die am besten geeignete Maschine für Ihr Blechprodukt empfehlen.
Fragen Sie einen Experten