Wie kann man die Biegegenauigkeit von Abkantpressen verbessern?

Kontakt
Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von hydraulischen Abkantpressen, Scheren und Faserlaserschneidmaschinen. Holen Sie sich ein sofortiges Angebot für Ihre Blechbearbeitungsprojekte jetzt!
Kostenloses Angebot anfordern

Es wird einige Fehler geben, die zum Scheitern von Abkantpresse Biegegenauigkeit.

Manchmal liegt es an den mechanischen Faktoren der Maschine, dass die Biegegenauigkeit nicht hoch genug ist.

Es kann sich auch um externe Faktoren handeln, wie z. B. die Biegewerkzeuge, die Materialstärke oder sogar um menschliche Faktoren.

In diesem Artikel werden die Faktoren, die sich auf die Biegegenauigkeit auswirken, unter verschiedenen Gesichtspunkten analysiert und Lösungen für einige häufige Situationen vorgeschlagen.

Faktoren der Maschine

Bombierung der Abkantpresse

Geradheit der Spannöffnung des Stößels der Abkantpresse (Y- und X-Richtung).

Die Positioniergenauigkeit und die beliebige Positioniergenauigkeit des linken und rechten Stößels.

ob der Abstand zwischen dem Stößel der Abkantpresse und der Linearführung des Rahmens angemessen ist.

ob die Rechtwinkligkeit und die Neigung des Rahmens angemessen sind.

Die Verbindung zwischen dem Ölzylinder und dem Stößel.

Stärke und Genauigkeit von Rahmen und Stößel.

Die Repositionierungsgenauigkeit des Hinteranschlagsystems ist beliebig (X-Richtung und R-Richtung).

ob das Computersystem richtig eingestellt ist.

ob das Hydrauliksystem an Ort und Stelle eingestellt ist.

Anpassungsgrad des Hydrauliksystems und Computereinstellung.

Werkzeugtechnische Faktoren

Ob die oberen und unteren Matrizen genau sind.

Werkzeugverformung, Beschädigung, Verschleiß und andere Phänomene wirken sich auf alle Aspekte des Metallbiegens aus. Sobald sie entdeckt werden, müssen sie rechtzeitig gemeldet und korrigiert werden.

Eine ungenaue Ausrichtung der oberen und unteren Matrize führt zu einer Abweichung der Biegegröße. Vergewissern Sie sich, dass die Werkzeuge beim Einstellen des Werkzeugs an ihrem Platz sind.

Wenn sich die linke und rechte Position des Hinteranschlags verschiebt, ändert sich der relative Abstand zur unteren Matrize. Der Messschieber kann für die Messung verwendet werden und dann kann die Hinteranschlagschraube für die Feineinstellung verwendet werden.

Ob die untere Matrizenausgleichsvorrichtung genau ist und dem Design des Rahmens entspricht.

Die Präzision der oberen Matrizenbefestigung muss hoch sein.

Die Größe der Öffnung der V-förmigen Matrize ist umgekehrt proportional zum Biegedruck. Je größer die Öffnung der V-förmigen Matrize ist, desto geringer ist der erforderliche Druck, wenn die Blechlänge und -dicke festgelegt sind.

Daher sollte bei der Herstellung von Werkstücken mit unterschiedlichen Dicken je nach Bedarf die richtige Größe der V-förmigen Matrizenöffnung verwendet werden.

An einem Ende der Abkantpresse, d. h. bei der Bearbeitung mit einseitiger Belastung, wird der Biegedruck beeinträchtigt, und dies ist auch eine Art von Verletzung der Maschine, die ausdrücklich verboten ist.

Bei der Montage der Werkzeuge sollte immer der mittlere Teil der Maschine belastet werden.

Blech-Faktoren

Die Geradheit der Bezugsebene des Blechs.

Ob die Spannung der Metallplatte gleichmäßig ist.

Ob die Dicke des Blechs gleichmäßig ist.

Beim Biegen ist die Parallelität zwischen dem Werkstück und der unteren Matrize nicht ausreichend, und das Werkstück federt zurück, nachdem die obere Matrize heruntergedrückt wurde, was die Biegegröße beeinträchtigt.

Die Materialeigenschaften und -dicke wirken sich auf den Biegewinkel aus, so dass die erste Inspektion und die Stichprobenprüfung bei jedem gebogenen Werkstück verstärkt werden müssen.

Betriebsfaktoren

Ob der linke und rechte Druck gleichmäßig ist, wenn der Bediener das Biegematerial schiebt.

Der Datenfehler im System wird bei der Verwendung des Systems nicht richtig eingestellt.

Wenn der primäre Biegewinkel nicht ausreicht, wird das sekundäre Biegemaß beeinträchtigt.

Der akkumulierte Biegefehler führt zu einer Erhöhung des Fehlers der Werkstückkonturabmessung.

Der erforderliche Druck variiert mit der Länge und Dicke des Werkstücks, und die Länge und Dicke der Platte sind proportional zum Druck.

Es ist notwendig, die Biegeleistung zu ändern, wenn sich die Länge und Dicke des Werkstücks ändert.

Schlussfolgerung

Um die Biegegenauigkeit der Abkantpresse zu verbessern, müssen viele Details beachtet werden.

Neben der Einstellung der Genauigkeit der einzelnen Teile der Maschine, der Einstellung der Genauigkeit der Werkzeuge und der Gewährleistung der Korrektheit des Biegeausgleichs usw.

Achten Sie auf die tägliche Wartung und Reparatur der Abkantpresse, um die Lebensdauer zu verlängern und die Biegeleistung zu gewährleisten.

Die Wahl einer qualitativ hochwertigen Abkantpresse ist auch ein wirksames Mittel, um eine effiziente Produktion zu gewährleisten.

ADH ist ein Hersteller von Abkantpressen, mit 20 Jahren Erfahrung in der Blechindustrie.

Durchsuchen Sie unsere Abkantpressen-Produktseite, oder Klicken Sie auf die Seite "Kontakt". um detaillierte Produkt- und Preisinformationen zu erhalten.

Kontakt
Sie wissen nicht, welche Maschine Sie wählen sollen? Wenden Sie sich an unsere Vertriebsexperten, die Ihnen die am besten geeignete Maschine für Ihr Blechprodukt empfehlen.
Fragen Sie einen Experten