Aufbau und Wartung Ihrer Abkantpresse

Kontakt
Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von hydraulischen Abkantpressen, Scheren und Faserlaserschneidmaschinen. Holen Sie sich ein sofortiges Angebot für Ihre Blechbearbeitungsprojekte jetzt!
Kostenloses Angebot anfordern
Datum der Veröffentlichung: Mai 31, 2023

Die Abkantpresse ist eine virtuelle Maschine in der Blechbiegeindustrie, aber ihr Preis hat viele Metallverarbeiter abgeschreckt. Daher entscheiden sich viele Menschen aus Gründen der Kostenersparnis oder für handwerkliche Hobbys für den Selbstbau ihrer Abkantpressen.

Für die Herstellung einer Abkantpresse in Eigenregie sind jedoch neben der Beherrschung der Metallverarbeitung und des Schweißens auch Kenntnisse in Mechanik und Maschinenkonstruktion erforderlich.

Bevor Sie diesen Plan in Angriff nehmen, können Sie im Internet nach Anleitungen für Heimwerker suchen und anhand der Lehrvideos den Schwierigkeitsgrad des Projekts bestimmen.

Anschließend müssen Sie einen detaillierten Fertigungsplan erstellen, der die benötigten Materialien und Werkzeuge, die Fertigungsschritte und die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, insbesondere beim Einsatz schwerer Maschinen und Schweißgeräte, enthält.

Darüber hinaus müssen viele wichtige Aspekte beachtet werden, darunter die Qualität der Materialien und Werkzeuge, die Wahl der Tonnage und der Hubbereich des Hinteranschlags.

Nach der Herstellung der Abkantpresse sind regelmäßige Inspektionen und Wartungen erforderlich, um ihre Lebensdauer zu verlängern und den effektiven Betrieb der Maschine zu gewährleisten. Einschließlich Hydrauliksystem, Stößel, elektrisches System usw.

In diesem Artikel wird detailliert beschrieben, wie Sie Ihre Abkantpresse aufbauen und wie Sie sie später warten können.

Was ist eine Abkantpresse?

Zunächst sollten wir die Funktion und die Bestandteile einer Abkantpresse verstehen. Eine Abkantpresse ist eine Maschine, mit der Metallplatten zu Werkstücken gebogen werden.

Das am weitesten verbreitete Antriebssystem ist heute das hydraulische System, aber auch elektrische Systeme werden zunehmend eingesetzt. Die vom Antriebsaggregat ausgeübte Biegekraft wird auch als Tonnage bezeichnet und bestimmt die Härte und Dicke des Blechs, das gebogen werden kann.

Der Rahmen der Abkantpresse besteht aus robusten Stahlplatten und verbindet alle Komponenten miteinander, einschließlich linker und rechter Hydraulikzylinder, Stößel, Werkbänke usw.

Der Stößel der Abkantpresse ist ein auf- und abwärts bewegliches Bauteil, das durch einen Hydraulikzylinder oder einen Elektromotor angetrieben wird, um den Stößel auf und ab zu bewegen. Der Stempel wird angetrieben, um Druck auf das Blech auf der unteren Matrize auszuüben und das Biegen durchzuführen.

Der Hinteranschlag der Abkantpresse wird zur Positionierung der Metallplatte während des Biegens verwendet, um die Genauigkeit des Biegens zu gewährleisten. Der Hinteranschlag kann manuell oder automatisch über das Steuersystem eingestellt werden.

Das Steuersystem der Abkantpresse ist ein Computerprogrammiersystem, das den Biegeprozess durch die Einstellung verschiedener Parameter steuern und auch automatische Biegevorgänge durchführen kann.

Benötigte Materialien und Werkzeuge für den Bau einer Abkantpresse

Materialien

Sie müssen Materialien und Werkzeuge für die DIY-Abkantpresse vorbereiten. Wählen Sie eine Abkantpresse aus, die Ihren Produktionsanforderungen entspricht. Sie kann manuell, hydraulisch, elektrisch usw. sein.

Die für den Bau der Abkantpresse vorbereiteten Materialien wie Stahlplatten, Stahlrohre, Winkelstähle usw. sowie der für die Herstellung des Abkantpressenrahmens erforderliche Stahl müssen stark und stabil genug sein, um dem Druck des Hydraulikzylinders standzuhalten.

Zu den weiteren Komponenten gehören Hydraulikzylinder, Hydraulikpumpen, Motoren, Steuersysteme, Zubehör, Ventile, Hinteranschlag, Klemmen, Stempel und Matrizen, Muttern, Schrauben und verschiedene Befestigungselemente usw,

Die Hydraulikpumpe versorgt den Hydraulikzylinder mit Druck, daher muss die Leistung der Pumpe stark genug sein.

Dementsprechend treibt der Hydraulikzylinder den Stempel an, um Druck auf die Metallplatte auszuüben, und ein robuster Hydraulikzylinder kann eine erhebliche Biegekraft erzeugen.

Zuls

Natürlich müssen Sie auch einige Werkzeuge vorbereiten, die bei der Herstellung des Rahmens und der Montage verschiedener Abkantteile helfen.

Zu diesen Werkzeugen gehören Schweißmaschinen, Bohrmaschinen, Schneidbrenner und Winkelschleifer sowie einige einfache Werkzeuge wie Schraubenschlüssel, Zangen, Hämmer, Messwerkzeuge usw.

Ein Schneidbrenner ist ein Schneidwerkzeug, das zum Schneiden von Metall verwendet werden kann. Schweißmaschinen werden verwendet, um Rahmen und andere Komponenten miteinander zu verbinden, Bohrmaschinen können zum Bohren von Löchern verwendet werden, und Winkelschleifer können zum Polieren von Metallplatten, rauen Oberflächen und Kanten von Löchern verwendet werden.

Zusätzlich zu den oben genannten Materialien und Werkzeugen, achten Sie auf die Verwendung von persönlichen Schutzausrüstungen, wie z. B. Schweißhelme, Handschuhe, Schutzbrillen, usw., und müssen in einem belüfteten speziellen Arbeitsbereich sein.

Die DIY-Abkantpresse erfordert eine gewisse Investition an Zeit und Geld, und bevor das Projekt in Angriff genommen wird, müssen ein Budget und ein Fertigungsplan erstellt werden.

Die Wahl der richtigen Materialien, Komponenten und Werkzeuge ist entscheidend für die Herstellung einer hochwertigen und langlebigen Abkantpresse.

Konstruktion Ihrer Abkantpresse

Bei der Konstruktion einer Abkantpresse für den Eigenbedarf müssen mehrere wichtige Punkte beachtet werden. Die Nichtbeachtung eines einzigen Punktes kann zu Qualitätsproblemen bei der Abkantpresse führen.

Bestimmen Sie zunächst die Energiequelle der DIY-Abkantpresse, die manuell, mechanisch, hydraulisch, elektrisch usw. sein kann. Wählen Sie die geeignete Antriebsmethode entsprechend Ihren Produktionsanforderungen und Ihrem Budget.

Hydraulische und pneumatische Abkantpressen erfordern die Vorbereitung von hydraulischen und pneumatischen Komponenten, einschließlich Hydraulikzylindern, Schläuchen, Ventilen und Hydraulikpumpen. Die manuelle Abkantpresse erfordert ein Hebel- und Gestängesystem für den manuellen Betrieb.

CAD-Software kann verwendet werden, um den Rahmen der Abkantpresse zu entwerfen, die Größe des Rahmens und den Abstand zwischen den oberen und unteren Werkzeugen genau zu berechnen und genügend Platz für die Platzierung von Metallplatten zu gewährleisten.

Die oberen und unteren Balken müssen der maximalen Biegekraft standhalten und daher sehr stabil sein. Sicherheitsvorrichtungen, Endschalter, Not-Aus-Tasten und andere Komponenten sind notwendig, um die sichere Verwendung der Abkantpresse zu gewährleisten.

Die Auswahl der richtigen Komponenten

Bei der Auswahl der Komponenten einer Abkantpresse muss man sich nach den eigenen Bedürfnissen richten, aber das Grundgerüst muss aus hochwertigen Materialien bestehen. Nehmen wir eine hydraulische Abkantpresse als Beispiel und sehen wir uns an, wie man einige wichtige Komponenten auswählt.

Rahmen

Der Rahmen der Abkantpresse muss aus einer stabilen Stahlkonstruktion bestehen, um die Tonnage beim Biegen zu tragen. Wählen Sie einen Rahmen von angemessener Größe, der nicht zu viel Platz einnimmt und auch zum Biegen von Blechen ausreicht.

Auch die Stabilität des Rahmens spielt eine Rolle, denn er muss fest im Boden verankert sein, ohne zu wackeln oder zu kippen.

Wenn Ihre Abkantpresse häufig bewegt werden muss, müssen Sie auch das Gewicht des Rahmenmaterials berücksichtigen, das stabil und leicht zu handhaben sein sollte. Auch Sicherheitsfunktionen wie Schutzvorrichtungen und Not-Aus-Schalter müssen am Rahmen konfiguriert werden.

Hydraulik-Zylinder

Der Hydraulikzylinder ist ein wichtiger Bestandteil der Abkantpresse, der die Kraftquelle für die Abkantpresse zum Biegen ist. Achten Sie bei der Auswahl eines Hydraulikzylinders auf die folgenden Punkte.

Die Nennbelastbarkeit des Hydraulikzylinders darf nicht geringer sein als die maximale Tonnage der Abkantpresse, die von der Dicke, Breite und Zugfestigkeit des Biegematerials abhängt.

Wenn die Biegetonnage den Nennlastbereich des Hydraulikzylinders überschreitet, führt dies zu einer Beschädigung des Hydrauliksystems. Der Hydraulikzylinder muss über einen ausreichenden Hub verfügen, damit sich der Läufer während des Biegevorgangs ausgiebig auf und ab bewegen kann.

Wir müssen auch die Korrosionsbeständigkeit und Dichtungsleistung des Hydraulikzylinders sowie seine Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit der Abkantpresse berücksichtigen.

Hydraulische Pumpe

Es gibt verschiedene Arten von Hydraulikpumpen, darunter Kolbenpumpen, Zahnradpumpen und Flügelzellenpumpen. Wählen Sie die richtige Hydraulikpumpe für Ihren Bedarf. Die Stromversorgung von Hydraulikpumpen erfolgt im Allgemeinen über Elektromotoren.

Bei der Auswahl einer Hydraulikpumpe müssen die Druckanforderungen berücksichtigt werden. Die Hydraulikpumpe muss den Zylinder mit Hydrauliköl versorgen, und es sind ein ausreichender Druck und Durchfluss erforderlich, um das Ölvolumen des Hydraulikzylinders zu gewährleisten.

Druck und Durchflussmenge der Hydraulikpumpe müssen noch anhand der Tonnage, der Größe und des Typs der Abkantpresse bestimmt werden. Je größer die Abkantpresse ist, desto höher müssen Druck und Durchflussmenge sein.

Instandhaltung Ihrer Abkantpresse

Regelmäßige Reinigung und Schmierung

Eine regelmäßige Inspektion und Wartung der Abkantpresse kann ihre Lebensdauer verlängern, den normalen Betrieb der verschiedenen Komponenten der Abkantpresse sicherstellen und die Genauigkeit der Biegung gewährleisten.

Nach längerem Gebrauch sammelt sich auf der Außenfläche der Abkantpresse eine Menge Staub und Ölflecken an, und auch die Außenfläche des Hydraulikzylinders weist eine Menge Ölflecken auf.

Wenn die Maschine über einen längeren Zeitraum nicht gereinigt wird, kann dies zu Rost an der Außenfläche der Maschine, zu Funktionsstörungen der Bauteile und in schweren Fällen sogar zu Schäden führen.

Um die Lebensdauer der Außenfläche der Abkantpresse zu verlängern, ist es daher notwendig, die Außenfläche regelmäßig zu reinigen und das Gehäuse mit einem weichen Tuch und Reinigungsmittel abzuwischen oder zu säubern. Nach der Reinigung müssen einige Komponenten, wie z. B. die Führungsschienen, mit einem Schmiermittel versehen werden, um Verschleiß und Korrosion der Komponenten zu verringern.

Auswechseln von verschlissenen Teilen

Darüber hinaus verschleißen bei längerem Einsatz der Maschine viele Komponenten, was zu einem schlechten Betrieb der Maschine führen kann, was wiederum Fehlfunktionen zur Folge hat und den Produktionsfortschritt beeinträchtigt.

Daher muss der Verschleiß der Maschinenkomponenten, insbesondere einiger beweglicher Teile wie Führungsschienen, Stößel usw., regelmäßig überprüft werden. Es ist notwendig, auf Rost, Risse oder Verformungen zu achten.

Wenn Verschleiß auftritt, ist es notwendig, dass professionelles Wartungspersonal die Teile austauscht oder repariert. Zum Beispiel Formen, Hydraulikdichtungen, Ventile und Lager.

Nur durch die Investition ausreichender Instandhaltungskosten kann eine stabile Maschinenleistung gewährleistet, die Lebensdauer der Maschine verlängert, die Produktionseffizienz verbessert und die Instandhaltungskosten der Maschine gesenkt werden.

Schlussfolgerung

Der Bau einer eigenen Abkantpresse ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen über umfangreiche Erfahrungen in der Fertigung verfügen und die notwendigen Materialien, Werkzeuge und Komponenten für den Bau der Abkantpresse vorbereiten.

Eine gebaute Abkantpresse muss regelmäßig gewartet werden, um eine stabile Leistung und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Eine gut gewartete Abkantpresse kann Ihnen die Kosten für Reparatur und Ersatz der Maschine ersparen.

FAQs

  • Ist es schwierig, eine Abkantpresse zu bauen?

Die Herstellung einer Abkantpresse ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die umfangreiche Erfahrung im Maschinenbau sowie ein gewisses Maß an mechanischem und technischem Wissen erfordert.

  • Wie viel kostet es, eine Abkantpresse zu bauen?

Die Kosten für den Bau einer Abkantpresse sind sehr unterschiedlich, und Sie müssen vor dem Bau einen Plan und ein Budget aufstellen. Die Kosten hängen von der Konfiguration Ihrer Abkantpresse ab.

  • Kann ich meine Abkantpresse verändern, nachdem ich sie gebaut habe?

Nach der Herstellung der Abkantpresse können auch Änderungen vorgenommen werden, wobei jedoch sichergestellt werden muss, dass die Änderungen die sichere Verwendung der Abkantpresse nicht beeinträchtigen.

ADH ist ein professioneller Hersteller von Maschinen, unsere Produkte umfassen AbkantpressenFaserlaserschneidmaschinen, Schermaschinen, handgeführte Laserschweißmaschinen und vieles mehr. Kontaktieren Sie uns sofort und unser Team wird Ihnen die beste Lösung anbieten.

Laden Sie die Infografik mit hoher Auflösung herunter

Kontakt
Sie sind sich nicht sicher, welche Maschine die richtige für Ihr Blechprodukt ist? Lassen Sie sich von unserem fachkundigen Verkaufsteam bei der Auswahl der für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Lösung beraten.
Fragen Sie einen Experten